Navigation ĂĽberspringenSitemap anzeigen
Stebner - Kellerbier

Kellerbier das Geschmackserlebnis

Das Kellerbier - Ein Bier das auch als Zwickelbier bekannt ist. Das STEBNER Kellerbier hat einen sehr leichten Malzkörper, ist extrem süffig, süßlich, dunkel und ein wahrhaftes Geschmackserlebnis.

Historie

Je nach Region bezeichnet man das Kellerbier auch als Zwickelbiere oder Zoigl in der Oberpfalz. Die Biere kommen wie es der Name schon vermuten lässt aus dem "Keller" - Lagerkeller. Die Biere werden nicht filtriert, sind sehr vollmundig und der Kohlensäuregehalt ist etwas niedriger. Diese Biere gibt es auch "ungespunden" (drucklose Lagerung).

Das Kellerbier wird oftmals direkt nach dem Nachgärungsprozess ausgeschenkt - das unterstreicht nochmal deutlich die "Süffigkeit".

Herbal Holding GmbH - Logo
Instagram
Zum Seitenanfang